Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Archiv 2007
Freitag, 13. Dezember 2019
 
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
 
ARCHIV 2007
Sonntag, 9. September 2007 | 12 00 Uhr
Grillen im Zeughaus
Das geschlachtete Geburtstagsschwein wurde wieder verwendet um Kameraden, Familienangehörige, Jugendmitglieder und deren Eltern zu einer gemütlichen Grillerei ins Zeughaus einzuladen. Weil das Wetter kühl, windig und regnerisch war mussten die Griller in der Fahrzeughalle aufgebaut werden. Die beiden „Hubert´s“ agierten wieder als Chefköche und ließen sich diesmal mit Rehspießen in Schwammerlsauce und Kroketten wieder etwas ganz besonderes einfallen. Nach dem genüsslichen Verzehr der Hot Cuisine berichtete Rauch Thomas von seinen Plänen mit der Jugendgruppe. Er bedankte sich bei den Eltern für die Unterstützung und ihr Verständnis, weiters gab er die Nominierung der Mitglieder für die Bewerbsgruppe Pratsdorf 1bekannt, die voraussichtlich bereits am kommenden Sonntag mit dem Training beginnen wird. Nach dem Ergebnis des intern erarbeiteten Leistungsprofil aller Jugendmitglieder übergab er jeden einen Pokal entsprechend der erreichten Platzierung und gab jeweils die Erklärung dazu ab. Gschwenter Bianca und Rankl Inge verabschiedete er aufgrund ihres erreichten Alters von der Jugendgruppe und wünschte ihnen bei der Aktivgruppe viel Erfolg. Weyermayer Daniel bedankte sich im Namen der Jugendgruppe bei ihrem Jugendbetreuer für die vielen schönen Stunden und Aktivitäten der abgelaufenen Saison. Kommandant Purrer übergab anschließend Birgit und Thomas Rauch als Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit eine kleine Aufmerksamkeit. Für die tolle Unterstützung und Verköstigung während des TLF Umbaues wollte sich unser Kommandant bei unserem Kameraden Dutzler Karl und seiner Frau Angelika bedanken und ihnen ebenfalls eine kleine Aufmerksamkeit übergeben. Leider mussten sie wegen eines anderen Termins vorzeitig aufbrechen und waren deshalb bei der Ehrung nicht mehr dabei, die Übergabe wird bei nächster Gelegenheit nachgeholt. Gruppenkommandant Purrer Harald erzählte von den Aktivitäten der Bewerbsgruppe, von der anschließend Bimminger Leo Fotos, ebenso von der Jugendgruppe, machte. Zum Nachtisch gab es noch Kaffee und Kuchen, sowie sorgte Kamerad Dutzler Walter mit seinen Edelbrandvariationen für einen geistig digestiven Hochgenuss. Gemütlich klang der Feuerwehr-Familiennachmittag allmählich bei allerlei höchst unterschiedlichen Gesprächen aus.
Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten