Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Archiv 2007
Samstag, 7. Dezember 2019
 
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
 
ARCHIV 2007
Dienstag, 8. Mai 2007 | 19 30 Uhr
Großübung
Relaisleitungsübung aller 6 Pettenbacher Feuerwehren unter dem Kommando der FF Pettenbach. Übungsannahme war ein Brand in der Steinmaurer Schottergrube. Nach der Alarmierung über Funk rückten wir mit 7 Kameraden und dem KLF zur Übung aus. Lotsen leiteten uns zum Löschwasserbehälter bei der Fa. Fronius, von dort wurde über die Vorchdorfer Bezirksstraße mit dem Leitungsaufbau begonnen, welche von den beteiligten Feuerwehren bis zur Schottergrube gelegt wurde. Nach dem Befehl „Wasser marsch“ gelang es nicht aus dem Löschbehälter Wasser anzusaugen. Nach genauem überprüfen aller in Frage kommender Ursache entdeckte man den Grund dafür. Es stellte sich heraus dass am Steigrohr des Behälters die Kupplung mangelhaft abgedichtet und befestigt war und so kein Sog erzeugt werden konnte. Darauf mussten die Deckeln der Behälter geöffnet und Saugschläuche gelegt werden, erst jetzt gelang es Wasser zu pumpen. In der Schottergrube konnten nun verschiedene Versuche mit den Wasserwerfer, B- und C- Rohren unternommen werden. Nach dem „Wasser halt“ wurde aufgeräumt, zum Zeughaus der FF Pettenbach gefahren und die Übung nachbesprochen.
Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten