Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Aktuell
Freitag, 24. Februar 2017
 
 
AKTUELL
Mittwoch, 15. Februar 2017 | 19:00 Uhr
Winterschulung
Vier Kameraden nahmen an der Winterschulung im Gemeinde-Sitzungssaal teil. Der Hauptschullehrer und E-HBI Huemer Christian referierte über Waldbrand und Hubschraubereinweisung.
 
Mittwoch, 8. Februar 2017 | 19:30 Uhr
Monatsübung
Bei der ersten Monatsübung im Jahr trafen sich elf Kameraden. Mit der Seilwinde der Leiter wurde das KLF geborgen, des Weiteren wurden viele Geräte überprüft und in Betrieb genommen, unter anderem die Pumpe am Tank, die Tragkraftspritze, die zwei Stromaggregate und der Ventilator, sowie zahlreiche Scheinwerfer.
 
Freitag, 3. Februar 2017 | 20:00 Uhr
Februar-Monatsabend
21 Kameraden nahmen am ersten Monatsabend des Jahres teil. Zu Beginn hielten die Kameraden Michael Dutzler und Daniel Weyermayr einen Vortrag über Taktische Ventilation. Anschließend bedankte sich Kommandant Radner Clemens für die getätigten Arbeiten, allem voran bei der Familie Lehner, bei denen die Arbeiten am Container durchgeführt wurden. Des Weiteren berichtete unser Kommandant, dass drei Atemschutzträger zum Finnen-Test nach Steinfelden ausrückten. Anschließend gab Clemens noch die weiteren Termine bekannt, unter anderem ist am 15. Februar eine Schulung über Hubschraubereinweisung und am 24. Februar findet der traditionelle Beri-Gschnas statt. Zum Schluss wurde natürlich über die Desideria und den Kuppelcup diskutiert. Anlässlich des vierzigsten Geburtstages von Brand Karl wurden wir von ihm auf Getränke und Würstl eingeladen.
 
Sonntag, 22. Januar 2017  
Erste Probefahrt
Nach unzähligen Arbeitsstunden steht unser neuer Verkaufsstand vor der Fertigstellung. Es sind noch einige Feinheiten zu machen aber ein Ende der vielen Arbeit ist in Sicht. Dank an alle helfenden Hände!! Besonderer Dank an Franz und Annemarie für die super Verpflegung und die zur Verfügung gestellte Werkstatt!!!
 
Mittwoch, 11. Januar 2017 | 19:30 Uhr
Kommandositzung
Neun Kameraden nahmen an der Kommandositzung im Feuerwehrhaus teil. Die Themen waren die bevorstehende Desideria, Reparaturarbeiten an der Leiter, anstehende Beförderungen , Jugendarbeit und das Türschloss (mit Code) für die Eingangstür ins Feuerwehrhaus. Zum Schluss gab es noch von Kommandant Radner Clemens eine köstliche Jause.
 
Mittwoch, 4. Januar 2017  
Arbeiten am Container
 
Sonntag, 11. Dezember 2016 | 12:00 Uhr
Weihnachtsfeier
Im Saal beim Knappenbauernwirt versammelten sich zahlreiche Kameraden mit ihren Partnern und Kindern zur alljährlichen Weihnachtsfeier. Nach dem die Gäste eintrafen, begrüßte Kommandant Radner Clemens uns recht herzlich. Anschließend stand das Mittagessen – entweder Hirschbraten oder Schnitzel – an der Tagesordnung. Danach ergriff Clemens noch einmal das Wort und zog Bilanz über das letzte Jahr. Er bedankte sich bei den Reinigungskräften Staudinger Vroni und Dutzler Marian und bei der Familie Lehner, die uns ihre Maschinenhalle zur Verfügung stellte, in der wir die Reparaturarbeiten der Leiter durchgeführt haben, zudem wurden wir von Annemarie bestens bewirtet. Ein großer Dank galt auch Gschwenter Franz, der die Funktion des Jugendtrainers abgibt. Es wird sicher schwer einen Ersatz für ihn zu finden. Bürgermeister Bimminger Leo bedankte sich bei Kommandant Radner Clemens, der unglaublich viele Stunden für die Feuerwehr investiert und die Funktion des Kommandanten bestens ausführt. Zur Weihnachtsfeier bildete sich extra ein vierköpfiger Feuerwehrchor, der uns Weihnachtslieder vorsang. Des Weiteren wurde von Dutzler Michael und Radner Clemens eine Weihnachtskrippe der etwas anderen Art aufgebaut. Das Jesuskind lag im Stroh rum und hinter im standen Null Komma Josef und Maria, den Franz-is-kaner. Natürlich kamen auch die drei Weißen und die Hirten, die auf die Böcke aufpassten, vorbei. Mit den besten Weihnachtskeksen zum Naschen klang die Weihnachtsfeier im gemütlichen Rahmen aus.
 
Donnerstag, 8. Dezember 2016 | 12:00 Uhr
Christkindlmarkt
Schon einige Tage vor dem Christkindlmarkt begannen die Vorbereitungsarbeiten, am 7. Dezember transportierte Kamerad Mörtenhumer Josef unseren alt bewährten Holzsilo zum Pfarrhof. Der Christkindlmarkt wurde heuer neu aufgeteilt, die meisten Standln waren im Pfarrhof, unser Stand war jedoch außerhalb, gleich neben dem Pfarrhofeingang. Bei herrlichem Wetter kamen zahlreiche Besucher zum Christkindlmarkt. Das Geschäft ging gut, unsere 300 Schnitzelsemmeln waren um ca. 18:00 Uhr ausverkauft, des weiteren wurde fast unser ganzer Glühmost-, Schnaps- und Biervorrat aufgebraucht. Für unseren Holzsilo war es der letzte Einsatz am Christkindlmarkt, nächstes Jahr werden wir mit einem umgebauten Schiffscontainer präsent sein. Ein großes Dank gilt allen die angepackt und mitgeholfen haben. Weitere Fotos unter: http://www.pettenbach.at/Christkindlmarkt_2016_2
 
Samstag, 26. November 2016 | 8:00 Uhr
Drehleiter Reperatur
Eine notwendige Reperarutur wurde an unserer Drehleiter durchgeführt.
 
Mittwoch, 9. November 2016 | 19:30 Uhr
Schulung
11 Kameraden versammelten sich im Feuerwehrhaus zur Schulung. Michael Dutzler und Daniel Weyermayr hielten eine Präsentation über die taktische Ventilation. Zum Schluss zeigten sie noch einige informative Videos. Nebenbei kochte Rankl Inge einen köstlichen Glühwein.
 
zum Archiv  
Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten