Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Aktuell
Samstag, 19. Juni 2021
 
 
AKTUELL
Samstag, 12. Juni 2021 | 13:30 Uhr
Hochzeit Anna Maria und Michael
Schwellenbogen-Aufstellen und Hochzeit von Anna Maria und Michael Dutzler
 
Freitag, 11. Juni 2021  
Bewerbstraining
 
Donnerstag, 10. Juni 2021  
Übung Franz
 
Samstag, 8. Mai 2021  
Asphaltierung
Die hintere Einfahrt zu unserem Zubau wurde asphaltiert. Danke an Hari und seine Männer! Saubere Sache
 
Mittwoch, 14. April 2021 | 19:00 Uhr
80. Geburtstag Mair Hans
Eine kleine Abordnung gratulierte Hans Mair zu seinem 80igsten Geburtstag.
 
Samstag, 12. Dezember 2020 | 11.30 Uhr
Dienst beim Covid Massentest
Einsatz beim Covid Massentest in Pettenbach
 
Montag, 2. November 2020 | 17:33 Uhr
Verkehrsunfall
Um 17:33 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Wartbergerstraße alarmiert. Im Bereich der Schützenhubersiedlung löste sich ein Wohnwagen vom Zugfahrzeug, fuhr auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in einen PKW. Zum Glück verletzte sich der Fahrer nur leicht, er wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus zur Untersuchung mitgenommen. Der Fahrer und die Beifahrerin des Zugfahrzeuges kamen mit dem Schock davon. Die Polizei nahm das Unfallgeschehen auf. Wir sperrten die Straße ab, leiteten den Verkehr um und säuberten die Unfallstelle mit Hilfe eines Abschleppunternehmens. Den total ramponierten Campingwagen mussten wir fast bis auf die Einzelteile zerlegen. Nach gut zwei Stunden wurde die Wartbergerstraße wieder frei gegeben.
 
Freitag, 23. Oktober 2020 | 19:00 Uhr
Übung Pflichtbereich Pettenbach
Die FF Pratsdorf führte die heurige Herbstübung unter Einhaltung der Corona Maßnahmen im Pflichtbereich Pettenbach durch.
 
Samstag, 10. Oktober 2020 | 14,00 Uhr
Es gibt immer was zu tun
Nachdem unser Feuerwehrhaus außen schon renoviert wurde, ist nun Zeit für die Sanierung und Modernisierung im Innenbereich.
 
Samstag, 12. September 2020 | 10:00 Uhr
Branddienstleistungsabzeichen
Elf Kameraden der FF Pratsdorf-Hammersdorf stellten sich der Prüfung zum Branddienstleistungsabzeichen in Bronze, es war die erste Abnahme nach dem Lockdown auf Bezirksebene. Aufgrund der strengen Corona-Maßnahmen des Landesfeuerwehrverbandes musste die Leistungsprüfung mit MNS-Maske durchgeführt werden. Ziel des Abzeichens ist es verschiedene Brandszenarien durchzuspielen, diese wurden im Vorfeld mehrfach geübt. Die Kameraden stellten bei der Prüfungsabnahme ihr Können unter Beweis und zeigten eine sichere und saubere Arbeit. In dieser schwierigen Zeit ist es für die Freiwilligen Feuerwehren in unserem Land trotzdem wichtig, Übungen durchzuführen, um für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.
 
zum Archiv  
Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten