Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Aktuell
Freitag, 23. Juni 2017
 
 
AKTUELL
Montag, 5. Juni 2017  
Radfahren
Jeden Montag ist jetzt Radfahren angesagt und viele Kameraden und deren Frauen nützen die Gelegenheit!
 
Mittwoch, 24. Mai 2017 | 19:30 Uhr
Vorbereitung Atemschutz Leistungstest
 
Freitag, 19. Mai 2017 | 19:30 Uhr
Desideria Abschluss
Ein Fest nach dem Fest gab es am 19.Mai im Zeughaus.
 
Sonntag, 7. Mai 2017 | 09:15 Uhr
Florianimesse und Monatsabend
Zahlreiche Kameraden versammelten sich vor dem Feuerwehrhaus Pettenbach um zur Kirche zu marschieren, uns folgten die Musikkapelle, sowie die Magdalenaberger Schützen. Nachdem Pater Daniel mit der Messe fertig war, stellten wir uns vor dem Heldengedenkmal auf, um den gefallenen Kriegsopfern zu gedenken. Im Anschluss marschierten wir zur Schulkreuzung und zurück zum Feuerwehrhaus. Anschließend kehrten wir beim Knappenbauernwirt ein. Dort wurde auch der Monatsabend abgehalten. Themen waren die Desideria und der sehr erfolgreiche Kuppelcup, Kommandant Radner Clemens gab noch die weiteren Termine bekannt, unter anderem wurde der Desideria-Abschluss für den 19. Mai fixiert. Des Weiteren wird jeden Montagabend eine Radrundfahrt stattfinden, falls das Wetter mitspielt.
 
Freitag, 5. Mai 2017 | 17:00 Uhr
Vierter Kuppelcup
Nach den Aufbauarbeiten am Donnerstagabend und Freitagnachmittag kamen um ca. 17:00 Uhr die ersten Mannschaften zum vierten Kuppelcup in die Stockschützenhalle. Nach der Eröffnung starteten die Hausherren in den Bewerb und liefen eine sehr gute 17er Zeit. Nachdem alle 24 Mannschaften zwei Läufe zeigten, kamen die besten 16 in die KO-Runde. Wir qualifizierten uns mit der zweitbesten Zeit hinter Steinfelden, die mit einer niederen 14er Zeit, den von ihnen aufgestellten Hallenrekord verbesserten. Wir kamen bis ins Halbfinale, in dem wir uns nur knapp gegen die FF Schweinsegg-Zehetner geschlagen geben mussten. Im kleinen Finale schlugen wir die Bewerbsgruppe Breitenau mit einer Zeit von 17,14 Sekunden und sicherten uns somit den herausragenden dritten Platz. Im Traum-Finale duellierten sich Steinfelden gegen Schweinsegg, die FF Steinfelden konnte den Kuppelcup das zweite Mal für sich entscheiden. Zur Freude des Bürgermeisters standen zwei Pettenbacher Mannschaften auf dem Podest. Nach der Siegerehrung wurde natürlich noch weit in die Nacht hinein gefeiert. Der Kuppelcup war wieder ein voller Erfolg!!!
 
Samstag, 22. April 2017 | 21:00 Uhr
Desideria
Schon Wochen zuvor begannen die Arbeiten zur Desideria, die Werbetafeln wurden neu beschriftet, die Stockschützenhalle gesäubert und noch vieles mehr. Vier Tage vor dem Fest wurde das Zelt aufgestellt, die nächsten Tage wurde unter kuriosen und winterlichen Wetterverhältnissen die Bar, Küche, Musikanlage und der gleichen aufgebaut. Samstagabend war es endlich so weit, nach der Barbesprechung gab es noch eine kleine Stärkung für die bevorstehende, anstrengende Nacht. Die Feuerwehrmitglieder und zahlreiche weitere Helfer stellten sich hinter die Bar und ab 21:00 Uhr kamen die ersten Besucher. Leider war der Wettergott nicht auf unserer Seite und so fühlte sich die Stockschützenhalle nur schleppend. Zu Beginn heizte unser Warm-Up DJ Dany ein, danach zeigten Danny Twice ihr Können. Bis 03:00 Uhr früh wurde getanzt, gefeiert und Party gemacht. Anschließend wurde mit vereinten Kräften die Bar abgebaut und die Halle gesäubert, bis Sonntagmittag wurde durchgearbeitet. Am Montag wurde das Zelt abgebaut und rundherum zusammengeräumt. Ein Dank gilt allen Helfern.
 
Mittwoch, 5. April 2017 | 15:56 Uhr
Brand landwirtschaftliches Gebäude
Um 15:56 Uhr wurden wir zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in die Maisdorfstraße 3, Schlierbach alarmiert. Insgesamt rückten acht Feuerwehren zu dem aufgelassenen Bauernhof aus. In der KFZ-Werkstätte entzündete sich durch Schweißarbeiten ein Auto, das Feuer griff auf das Gebäude, vor allem auf den Dachstuhl über. Als die Relaisleitung stand, konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Wir rückten mit unseren drei Feuerwehrautos aus.
 
Samstag, 1. April 2017 | 19 30 Uhr
80. Geburtstag Dutzler Franz
Eine Abordnung unserer Feuerwehr besuchte unseren Kameraden Dutzler Franz anlässlich seines 80. Geburtstages. Gleich zu Beginn gratulierten wir dem Jubilar und überreichtem ihm einen Geschenkskorb. Mit einer feudalen Jause wurden wir gleich bewirtet, den Genuss verspürend und genießend folgte eine gemütliche Unterhaltung mit so manchen Erzählungen aus der guten alten Zeit. In jeder Hinsicht satt verließen wir nach den gemütlichen Stunden die Geburtstagsfeier und machten uns auf den Weg nach Hause.
 
Freitag, 31. März 2017 | 20:00 Uhr
Monatsabend
Zahlreiche Kameraden versammelten sich zum Monatsabend im Feuerwehrhaus. Nach der Begrüßung von Kommandant Radner Clemens bedankte er sich für die getätigten Arbeiten, zum Beispiel für die Dachreinigung der Stockschützenhalle und für den Besuch der Verkehrsregler- und Sybosschulung und dem Atemschutz-Finnentest. Des Weiteren wurden zwei ausstehende Beförderungen durchgeführt, Dutzler Michael und Dutzler Christian wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert. Clemens gab auch noch die weiteren Termine bekannt. Hauptthema war aber natürlich die bevorstehende Desideria, unter anderem wurden die Arbeiten grob eingeteilt und die Fotos von 2015 über den Beamer gezeigt.
 
Freitag, 31. März 2017 | 14:00 Uhr
Friedenskreuz streichen
Mit Hilfe unserer Drehleiter konnte das 20m hohe Friedenskreuz am Kaibling neu gestrichen werden
 
zum Archiv  
Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten