Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Archiv 2010
Freitag, 19. August 2022
 
    2022
    2021
    2020
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
 
ARCHIV 2010
Freitag, 12. März 2010 | 19 30 Uhr
Vollversammlung
Zur 4. gemeinsamen Vollversammlung im Gasthaus Hofer fanden sich trotz tiefwinterlicher Verhältnisse viele Kameraden ein. Pflichtbereichskommandanten Peter Müller eröffnete die Vollversammlung und konnte als Ehrengäste BFKDT Ramsebner, AFKDT Leitner, Bgm Schuster, FA Dr. Kraml, den Beripfarrer P. Leonhart sowie weitere Gäste anderer Vereine und der umliegenden Feuerwehren begrüßen.
Die Berichterstattung der Amstwalter für Schriftverkehr und Kassewesen spiegelte die Ereignisse des vergangenen Jahres in der viel Arbeit sowohl im Winter durch Brände und den enormen Schneemassen bestand, sowie auch im Sommer ein Hochwasser den Einsatzkräften einiges abverlangte. Den Kassaberichten zufolge hat auch hier die Wirtschaftskrise ihre Spuren hinterlassen, dennoch steht unsere Feuerwehr nach wie vor auf einer soliden finanziellen Basis.
Bei der Angelobung wurden Hageneder Tobias und Weyermeyer Daniel, zwei ehemalige Jugendmitglieder in den Aktivstand gestellt und Gruber Simon und Pürstinger Marcel als Jugendfeuerwehrmitglieder angelobt.
Befördert wurden:
Aigner Reinhard – HFM
Felbinger Alex – LM
Mörtenhumer Josef – HFM
Radinger Stefan – OFM
Staudinger Thomas – OFM

Auszeichnungen erhielten unsere Kameraden für 40. jährige Feuerwehrmitgliedschaft

Felbinger Siegfried
Hubmer Andreas

sowie für 25. jährige Feuerwehrmitgliedschaft

Gschwenter Franz

Überhaupt zum ersten mal erreichte ein Kamerad unserer Feuerwehr das Jugendleistungsabzeichen in Gold:

Weyermeyer Daniel

In den Referaten des AFKDT und BFKDT ging es um Statistiken des Jahres 2009, hervorgehoben wurde die gute, kameradschaftliche Zusammenarbeit innerhalb der Pettenbacher Feuerwehren, aber auch die, mit den angrenzenden Feuerwehren und anderer Institutionen.
Bürgermeister Schuster ging noch einmal darauf ein wie wichtig im alle Feuerwehren sind, versprach, soweit es das Budget es zu lässt alle Feuerwehren zu unterstützen und bedankte sich für die hervorragende Arbeit die wieder geleistet wurde.
Der neue Polizei Postenkommandant Kohlbauer stellte sich vor, hob die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen der Exekutive und den Feuerwehren hervor und erwähnte im selben Satz dass das in Pettenbach bereits seit vielen Jahren ohnedies der Fall sei.
Nach einigen Wortmeldungen eingeladener Gäste wurde die Vollversammlung um 21 30 Uhr beendet.

Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten