Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Archiv 2010
Freitag, 19. August 2022
 
    2022
    2021
    2020
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
 
ARCHIV 2010
Dienstag, 26. Januar 2010 | 14 49 Uhr
Brandeinsatz Riedler
Ausrückung der FF Pratsdorf-Hammersdorf zum Brand eines Bauernhauses in unserem Pflichtbereich mit 12 Kameraden, dem Tanklösch- und Leiterfahrzeug, zudem rückten alle anderen Feuerwehren Pettenbachs aus. Beim Eintreffen war bereits von weitem die starke Rauchentwicklung aus den Fenstern im oberen Geschoss des Wohntraktes zuerkennen. Sofort formierte sich ein Atemschutztrupp der von Innen einen Löschangriff vornahm und zum Brandherd vordrang. Dort versuchte noch immer ein Bewohner mit einfachen Mitteln und ungeschützt gegen den Brand zu kämpften. Die Wasserversorgung erfolgte von unserem TLF aus, das Sofa stand in Vollbrand, die Flammen reichten bis zur Dübelbaumdecke und ergriffen bereits die Umgebung. Es gelang glücklicherweise die Flammen umgehend zu ersticken und das Sofa und alle betroffenen Gegenstände ins Freie zu befördern. Mit dem Gebläse konnte weitgehend der Rauch aus allen Räumen geblasen werden und bei freier Sicht zeigte sich erst jetzt das ganze Ausmaß und die möglichen Folgen. Schließlich erfolgte noch ein Rundgang mit der Wärmebildkamera, speziell dem Dachboden oberhalb des Zimmerbrandes galt die besondere Aufmerksamkeit. Da aber keine Gefahrenquelle gefunden wurde, rückten die Feuerwehren wieder ab, lediglich mit unserem TLF blieben wir noch zur Brandwache einige Stunden vor Ort. Der inzwischen eingetroffene Feuerwehrarzt Dr. Kraml und die Rettung versorgten den bei den Löscharbeiten verletzten Bewohner.
Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten