Startseite Kontakt Kalender
> Start > Im Einsatz > Archiv 2015
Dienstag, 9. August 2022
 
    2022
    2021
    2020
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006
    2005
    2004
    2003
 
ARCHIV 2015
Freitag, 17. April 2015 | 17:00 Uhr
Kuppelcup
Zwei Tage vor dem Kuppelcup begannen wir mit den Aufbauarbeiten. Die FF Steinfelden lieh uns ihre Pumpe und Saugschläuche. An dem regnerischen und kühlen Apriltag, waren wir sehr froh, dass wir den Bewerb in der Stockschützenhalle beim Gasthaus Hofer durchführen können. Nach der Eröffnung starteten gleich die ersten Mannschaften. Manche der 30 Bewerbsgruppen reisten von weit her, sogar nach Mühlviertel sprach sich herum, dass in Pratsdorf ein Kuppelcup stattfindet. Nach einigen Läufen war es dann soweit, dass die Hausherren an den Start gingen. Mit etwas Nervosität und den mäßigen Erinnerungen an letztes Jahr glückte uns ein fehlerfreier Lauf. Sichtlich erleichtert konnten wir anschließend ein zweites Mal unsere Leistung zeigen, ein starker Lauf mit einer Zeit von 18,23 fehlerfrei gelang. Schön langsam fühlte sich die Halle und immer schnellere Zeiten wurden gerannt. Nachdem alle 30 Mannschaften, darunter auch Frauenmannschaften, zwei Läufe zeigten, kamen die besten 16 in die KO-Phase. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von zwei Hundertstel stiegen wir ins Viertelfinale hoch, doch dort hatten wir gegen Steyr keine Chance. Im Finale duellierten sich die Mannschaft Steinfelden und Steyr. Da die Steinfeldner zehn Strafsekunden bekamen, siegte die Feuerwehr Steyr. Anschließend fand die Siegerehrung statt, der Wanderpokal geht somit von Steinfelden nach Steyr. Bürgermeister Bimminger überreichte den Steinfeldner noch eine Kiste Bier für die schnellste Tageszeit mit unglaublichen 14,91 Sekunden (Hallenrekord). Nach der Siegerehrung blieben noch einige Mannschaften gemütlich sitzen, nebenbei räumten schon zahlreiche Kammeraden zusammen. Der Kuppelcup war ein voller Erfolg!!!
Nach Oben Zurück
© 2005 FF Pratsdorf-Hammersdorf - Alle Rechte vorbehalten